Nachwuchspreis Mehrwert NRW
Die Bewerbung


Sind Sie Student/-in oder Absolvent/-in einer Hochschule aus NRW und haben im Rahmen Ihres Studiums ein ressourceneffizientes Verbraucherprodukt oder eine ressourcenschonende Dienstleistung entwickelt? Dann bewerben Sie sich mit Ihrer Innovation um den Nachwuchspreis MehrWert NRW und seien Sie Teil des aufmerksamkeitsstarken Effizienz-Preises NRW!

Es ist dabei unerheblich, in welchem Studienfach es entstanden ist und ob das Werk in Einzel- oder Gruppenarbeit entwickelt wurde. Wichtig ist, dass die Innovation noch nicht am Markt platziert ist. Bei einem Produkt sollte ein Modell oder ein realitätsgetreuer Entwurf vorhanden sein.

Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung Bilder oder Skizzen bei, damit die Jurymitglieder eine möglichst genaue Vorstellung von der Gestaltung und Funktionsweise Ihres Produkts bekommen. Bei einer Dienstleistung ist das Konzept einzureichen. Sofern vorhanden, sollten ebenfalls Illustrationen (Fotos, Skizzen, Grafiken, etc.) hinzugefügt werden.

Die Bewerbung erfolgt ausschließlich über das Online-Bewerbungsformular. Nach einer Registrierung lassen sich Zwischenschritte abspeichern und zu einem späteren Zeitpunkt vervollständigen. Neben der Eingabe von Text gibt es am Ende die Möglichkeit, Bild- und PDF-Dateien hochzuladen.

Bewerbungsschluss ist der 28. Juli 2019.

Voraussetzungen für eine Bewerbung auf einen Blick:

  •  Sie sind Student/-in oder Absolvent/-in einer Hochschule aus NRW.
  • Das Produkt bzw. die Dienstleistung ist für Verbraucher konzipiert und unterstützt diese dabei, Ressourcen effektiv zu schonen.
  • Das Produkt/die Dienstleistung ist noch nicht am Markt platziert.
  • Das Einreichen von Gruppenarbeiten ist möglich.
  • Alle Unterlagen müssen bis Sonntag, 28. Juli 2019, 23:59 Uhr, über das Online-Bewerbungsformular eingereicht worden sein. Einreichungen, die danach eintreffen, können nicht mehr berücksichtigt werden.

 

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.