Effizienz-Preis NRW

Oft gefragt
Die FAQ

Muss mein Unternehmen aus NRW sein?

Der Standort des Unternehmens, in dem das ressourceneffiziente Produkt entwickelt und/oder produziert wird, muss in NRW liegen. Das muss nicht zwingend der Hauptsitz des Unternehmens sein.

Gibt es Grössenbeschränkungen (Umsatz/ Mitarbeitzerzahl)?

Der Preis soll Produkte und Dienstleistungen von Unternehmen mit mittelständischen Strukturen auszeichnen. Daher darf eine Mitarbeiterzahl von 1.000 nicht überschritten werden.

Kann die Bewerbung auch schriftlich eingereicht werden?

Nein, die Bewerbung ist ausschließlich über das zur Verfügung stehende Online-Formular möglich. Sie können dort der Bewerbung Anhänge wie Fotos, Skizzen o. ä. hinzufügen.

Bis wann kann man sich bewerben?

Bewerbungsschluss für den Effizienz-Preis NRW 2019 ist der 21. Juni 2019.

Wie kann man nominiert werden?

Wenn Sie keinen "Nominierer" haben, wenden Sie sich an die Effizienz-Agentur NRW, Jessika Kunsleben, 0203/37879-327, jgr@efanrw.de