Nachwuchspreis Mehrwert NRW
Die Bewerbung


Student/-innen und Absolvent/innen von Hochschulen aus NRW waren aufgerufen, sich mit einem ressourceneffizienten Verbraucherprodukt oder einer ressourcenschonenden Dienstleistung für den Nachwuchspreis MehrWert NRW zu bewerben. Die Gewinner/-innen wurden am 19. November im Rahmen des Effizienz-Preis NRW durch NRW-Umweltministerin Heinen-Esser im Deutschen Sport & Olympiamuseum in Köln ausgezeichnet.

Das Produkt oder die Dienstleistung muss im Rahmen des Studiums entstanden sein. Es ist dabei unerheblich, in welchem Studienfach es entstanden ist und ob das Werk in Einzel- oder Gruppenarbeit entwickelt wurde. Wichtig ist, dass die Innovation noch nicht am Markt platziert ist. Bei einem Produkt sollte ein Modell oder ein realitätsgetreuer Entwurf vorhanden sein.

Bewerbungsschluss war der 28. Juli 2019.

Voraussetzungen für eine Bewerbung auf einen Blick:

  •  Sie sind Student/-in oder Absolvent/-in einer Hochschule aus NRW.
  • Das Produkt bzw. die Dienstleistung ist für Verbraucher konzipiert und unterstützt diese dabei, Ressourcen effektiv zu schonen.
  • Das Produkt/die Dienstleistung ist noch nicht am Markt platziert.
  • Das Einreichen von Gruppenarbeiten ist möglich.

 

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.